Die ARGE Bäuerinnen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Gemeinesames Forderungspapier der Sozialpartner/innen und der Industriellenvereinigung.
Sozialpartner und IV fordern gemeinsam eine flächendeckende, flexible und leistbare Kinderbetreuung in ganz Österreich mit ausreichend vielen Plätzen - insbesondere für unter Dreijährige. Mittelfristig soll es einen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab dem 1. Geburtstag geben. Die elementarpädagogische Betreuungsqualität soll durch ein Bundesrahmengesetz gesichert werden und für dieses ambitionierte Paket sind Finanzmittel für die Länder und Gemeinden in Höhe von 1% des Bruttoinlandsproduktes anzupeilen. Das detaillierte Forderungspaket ist im Anschluss als Download abrufbar.

Downloads zum Thema