Strategische Ziele der ARGE Bäuerinnen 2018 bis 2021

1. Wir setzen uns für einen Frauenanteil in agrarischen und politischen Gremien von mindestens 30 % ein.
a. Wir gestalten die Interessenvertretung zukunftsfähig durch die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung der Charta.
b. Wir qualifizieren Frauen für die Rolle als Funktionärinnen.

2. Wir setzen uns für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen auf unseren Familienbetrieben und im ländlichen Raum durch unser politisches Engagement bei sozial-, agrar- und gesellschaftspolitischen Themen ein.

3. Wir initiieren und vertiefen den Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft.

4. Wir schaffen Bewusstsein für das Thema „Ernährungs- und Verbraucherbildung“.

5. Wir positionieren die ARGE Österreichische Bäuerinnen als DIE Stimme der Frauen in der Land- und Forstwirtschaft.