Zertifikatslehrgang BUS - Bäuerliches Unternehmer/-innen Seminar (Vbg)

Der ZLG BUS umfasst insgesamt neun Module mit je zwei Seminartagen. Diesen Herbst/Frühjahr finden die ersten drei Module statt, die restlichen folgen im Herbst 2019/Frühjahr 2020.
WANN: 16. Nov. 2018 09:00 Uhr bis 24. April 2020 17:00 Uhr
WO: 6845 Hohenems

Ziele und Inhalt des Lehrganges

Ziele des Lehrgangs:
  • Weiterentwicklung des eigenen Betriebes auf ganzer Linie.
  • Erkennen der Individualität Ihrer Ausgangssituation auf persönlicher und betrieblicher Ebene.
  • Sie testen neue Wege und entdecken gemeinsam mit anderen gleichgesinnten Unternehmer/-innen neue Perspektiven.
  • Sie bewerten mit dem persönlichen Feedback der Trainer/-innen Ihre individuellen Chancen und Risiken.
  • Sie entwickeln mit Weitblick mehr Handlungsoptionen für Erfolg und mehr Lebensqualität.
  • Vertiefen Sie Ihre Kernkompetenzen mit handfesten Vorteilen für sich selbst, Ihr Umfeld und Ihren Betrieb.
 
Der Zertifikatslehrgang BUS - Bäuerliche Unternehmerschulung beinhaltet folgende Module:
Modul 1: Erfolg durch Persönlichkeit,
Modul 2: Betriebe in komplexen Zahlen
Modul 3: Vision und Ziele
Modul 4: Klare Entscheidungen
Modul 5: Optimale Zusammenarbeit
Modul 6: Verkaufen und Verhandeln
Modul 7: Investition und Controlling
Modul 8: Positive Image-Steuerung
Modul 9: Fit für die Zukunft
 
Inhalt:
b|u|s - Ihr Training, wenn Sie Wert darauflegen:
  • Ihren Betrieb gut gerüstet in die Zukunft zu führen
  • Begleitung in Entwicklungsphasen zu finden
  • Ihren Vorsprung an Wissen und Können noch weiter auszubauen
  • markt- und kundenorientierter zu handeln
  • Ihre Familie und Ihr Umfeld in der Betriebsentwicklung gezielt einzubinden
  • sich auf Augenhöhe mit Gleichgesinnten auszutauschen
  • mehr Balance und Lebensqualität zu erreichen
 
Zielgruppe:
Bäuerinnen und Bauern, zukünftige Betriebsleiter/-innen, Urlaub am Bauernhof-Anbieter/-innen, Direktvermarkter/-innen, alle interessierten Personen
 
Zeit, Umfang, Veranstaltungsort:
18 Tagesseminare, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr (148 Unterrichtseinheiten)
Die Veranstaltungen finden im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum in Hohenems statt.

Anmeldung:
Ländliches Fortbildungsinstitut (LFI) Vorarlberg, T 05574/400 – 191, E lfi@lk-vbg.at, I www.lfi.at/vbg
 
 

Downloads zum Thema