ZAMm - Professionelle Vertretungsarbeit im ländlichen Raum (Vbg)

Bildungsangebot für Bäuerinnen und Bauern
WANN: 11. Okt. 2022 09:00 Uhr bis 21. April 2023 17:00 Uhr
WO: 6845 Hohenems, BSBZ Landwirtschaftsschulen Vorarlberg
05574/400-191
lfi@lk-vbg.at
Das LFI-Bildungsprojekt "ZAMm unterwegs" ist ein Bildungsangebot für professionelle Vertretungsarbeit im ländlichen Raum. Dieser Lehrgang dient der Unterstützung und Qualifizierung von Bäuerinnen und Bauern, die sich in agrarischen und regionalen Gremien bereits engagieren oder engagieren möchten. Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer/-innen das richtige Handwerkszeug, um sich in der Funktionärswelt behaupten zu können.

Folgende Inhalte erwarten Sie: Persönlichkeitsbildung, Agrarpolitik, Öffentlichkeitsarbeit, Führungskompetenzen, Exkursion nach Wien, Abschlusstag, Exkursion nach Brüssel (freiwillig).
  • Kursdauer: 80 Einheiten
  • Zielgruppe: Bäuerinnen und Bauern, die sich in agrarischen und regionalen Gremien bereits oder zukünftig engagieren möchten.
  • Kursbeitrag: 290 Euro (Kursgebühr gefördert)
  • Trainer/in: Barbara Kathrein, Mag. Ulli Battig, Michaela Glatzl, Mag. Doris Schulz, LAbg. LK-Viz.Präs., ÖKR Andrea Schwarzmann
  • Veranstalter: LFI Vorarlberg

Downloads zum Thema