Webinar: Wir sorgen für unsere Tiere: Wie erklären wir’s den anderen

WANN: 14. November 2019, 13:00 bis 14:15 Uhr
WO: Bequem von zu Hause: live vor dem Computer
Tierhaltung: Wie erklären wir s den anderen .jpg
Tierhaltung: Wie erklären wir"s den anderen © Bildredaktion.at - Fotolia
Egal ob Medien, der Handel oder die Gesellschaft – Sie haben einen kritischen Blick auf die moderne Tierhaltung. In der Werbung wird ein idyllisches Bauernhofbild gezeigt. Bäuerinnen und Bauern werden dadurch immer wieder mit Anschuldigungen und kritischen Fragen zu ihrer Tierhaltung konfrontiert. Wie kann der Gesellschaft nun ein realistisches Bild gezeigt werden ohne sie abzuschrecken? Wie ticken NGO’s? Und welche Argumente greifen in solch einem emotionalisierten Umfeld?

Schwerpunkte

  • Tierwohl in Österreich und International
  • Kommunikation moderner Tierhaltung am Beispiel „SauGut“
  • Fakten für den Dialog

Informationen und Anmeldung

Das Webinar wird im Rahmen des Projektes Kommunikationskompetenz finanziert und kann den TeilnehmerInnen daher kostenlos angeboten werden.

Anmeldung bis 10. November 2019 unter https://oe.lfi.at/webinar-dialog-tierwohl www.lfi.at / www.lko.at

Die LFI-Webinarreihe ist Teil des LFI-Bildungsprojekts "Kommunikationskompetenz"  
(Ansprechperson: Birgit Kaltenbrunner BEd, birgit.kaltenbrunner@lk-noe.at)

Referenten:
Mag. Max Hörmann
Tierarzt, LK Österreich
Ing. Werner Pail
Landwirt aus der Steiermark

Downloads zum Thema