OBERÖSTERREICH: Auszeichnung "Die bäuerliche Unternehmerin 2019"

Die bäuerliche Unternehmerin 2019.jpg
Die bäuerliche Unternehmerin 2019 © Archiv
Machen Sie mit beim Wettbewerb zur bäuerlichen Unternehmerin. Seit 2009 wird dieser Wettbewerb in OÖ durchgeführt. Bäuerinnen sind in vielen Bereichen maßgeblich an der Betriebsentwicklung und Einkommenssicherung beteiligt. Genau diese Aufbauarbeit und die Leistungen von Frauen sollen durch den Wettbewerb vorgestellt werden.

Bewerbungskriterien
Bäuerinnen, die einen land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb oder einen Betriebszweig in OÖ führen. Der land- oder forstwirtschaftliche Betrieb bzw. der Betriebszweig wird nachhaltig geführt und verfügt über eine solide wirtschaftliche Basis.

Preise
1. Preis € 1.500,--
2. Preis € 1.200,--
3. Preis €    900,--




Die Preisträgerinnen werden im Rahmen der Rieder Messe im September 2019 ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die Einreichfrist ist der 15. April 2019.
Einreichunterlagen stehen als Download unter www.bauerinnen.at – „Themen und Projekte - Interessenvertretung - Was Bäuerinnen und Landfrauen stärkt" bzw. können per Telefon unter 050/69 02-1249 bestellt werden.
Die Bewerbung richten Sie an die Landwirtschaftskammer OÖ, Abteilung Ernährung und Direktvermarktung, Auf der Gugl 3, 4021 Linz.

Downloads zum Thema