Kärnten: Kochbuch "Das Beste von Kärntens Seminarbäuerinnen"

Wann haben Sie zuletzt ein Lieblingsgericht der Kärntner Seminarbäuerinnen zubereitet und dieses nach Rezeptur hergestellt?
P_ALT
Kochbuch © Pichler Manuela
Im neuen Kochbuch "Das Beste von Kärntens Seminarbäuerinnen" sind 100 Rezepte mit Zubereitungstipps und Tricks für die schnelle Alltags- und Festtagsküche zusammengefasst. So stehen regionale und saisonale Lebensmittel auf der Zutatenliste bei der kulinarischen Entdeckungsreise durchs Kärntnerland. Die Erinnerungen der Kindheit, wie Oma Melittas Apfelstrudel , Finis knuspriges Roggenmischbrot, Gabis Schweinsbraten und Rosis Nudelvariationen präsentieren sich in einem gebundenen Werk.

Bei der Onlinebuchpräsentation am Freitag, 19. März um 19:30 Uhr erzählen die Obfrau der Seminarbäuerinnen Sylvia Schilcher , Manuela Pichler von der Landwirtschaftskammer Kärnten sowie Carina Kerschbaumer von der Kleinen Zeitung über die Hintergründe der Lieblingsgerichte und das Entstehen des Buches.

Durch das Programm führt Sie Mag. Friederike Parz von der LK -Kärnten.

Mit etwas Glück gewinnen Sie bei der Online-Buchpräsentation ein Exemplar der Erstausgabe des neuen Buches.