Kärnten: 1. Kulinarik Preis – neues Video

Für das vierte Kulinarik-Video zum 1. Kärntner Kulinarik Preis haben sich die Seminarbäuerinnen ein schnelles, gesundes Sommerrezept ausgesucht.
1. Kärntner Kulinarik Oskar - Bunter Gemüse-Fleisch-Wok  © Archiv
1. Kärntner Kulinarik Oskar - Bunter Gemüse-Fleisch-Wok © Archiv
Seminarbäuerin Astrid Burgstaller aus Millstatt bereitete mit Maria Burgstaller von der Landjugend Millstätterberg und dem Landesobmann der Landjugend Kärnten, Herwig Drießler, einen bunten Wok mit Dinkelreis zu. Das Video steht auf der Facebook-Seite Arge Seminarbäuerinnen und dem YouTube-Kanal Seminarbäuerinnen Kärnten online. Liked dieses Video und gewinnt tolle Preise. Weitere Informationen zum Wettbewerb auf www.seminarbaeuerinnen.at

Bunter Wok mit Dinkelreis

Zutaten: 20 bis 30 dag Schweinsschnitzelfleisch oder Schweinsfilet 50 dag Gemüse der Saison: ­Paprika, Karotten, Zucchini, Maiskörner, Zwiebel Gewürze: Salz, Cayennepfeffer, Thymian, Kurkuma, Öl
Zubereitung: Schweinefleisch quer zur Faser in dünne Streifen schneiden, Zwiebel klein würfelig schneiden. Gemüse je nach Saison in dünne Streifen schneiden. Wok bei hoher Temperatur erhitzen, Öl zugeben, schwenken. Fleisch dazugeben und unter großer Hitze ca. 1 Minute anbraten (bei größeren Fleischmengen das Fleisch in mehreren Portionen anbraten), Fleisch auf die Seite geben und die Zwiebel in der Mitte kurz an­rösten. Gemüse dazugeben, kurz durchrösten, mit dem Fleisch vermengen, evtl. mit etwas Wasser aufgießen und Gemüse bissfest ­garen und würzen. Saucenliebhaber können mit etwas Schlagobers aufgießen.

Dinkelreis
Zutaten: 1 Tasse Dinkelreis, 2 Tassen Wasser, Salz, evtl. Butter, Petersilie

Zubereitung: Dinkelreis wird wie Reis zubereitet. Die Körner werden mit doppelter Menge an Flüssigkeit kurz aufgekocht und bei kleiner Hitze rund 25 Minuten weich gedünstet, anschließend gesalzen. Wer möchte, kann ein kleines Stück Butter beim Kochen dazugeben, das rundet den Geschmack ab.