“Gscheitern- Aus Fehlern lernen”

Das Ländliche Fortbildungsinstitut Österreich und die Landwirtschaftskammer Salzburg laden im Rahmen des Projekts LK & LFI Innovationsoffensive zur Veranstaltung „Gscheitern- aus Fehlern lernen“.
WANN: 21. Jänner 2019, Beginn 18:00 Uhr
WO: 5020 Salzburg, Maria Cebotari Straße 1-7
Gscheitern- Aus Fehlern lernen.jpg
Gscheitern- Aus Fehlern lernen © LFI
Am 21.1.2019 ab 18 Uhr wird der Heffterhof in Salzburg Zentrum der Fehlerkultur. Das Ländliche Fortbildungsinstitut Österreich und die Landwirtschaftskammer Salzburg laden im Rahmen des Projekts LK & LFI Innovationsoffensive zur Veranstaltung „Gscheitern- aus Fehlern lernen“. Fünf Referentinnen und Referenten mit Bezug zur Agrar- und Ernährungswirtschaft teilen ihre Erfahrungen: vom Fallen, Aufstehen und Weitermachen. Für alle, die Entscheidungen treffen müssen.

Vortragende
Felix Maria Arnet – „Wie ein Koffer ohne Griff“
Johannes Gutmann – “Vom Spinner zum Gewinner”
Julia Ramsmaier – “Vom Träumen in’s Tun kommen”
Christian Dieckmann – “Dreimal gescheitert, trotzdem erfolgreich”
Lebensqualität Bauernhof – “Route neu berechnen” (angefragt)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl begrenzt!

Anmeldung möglich bis 13.1.2019 (first come-first serve) unter folgendem Link: https://oe.lfi.at/gscheitern

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!