Fahrt zum Salzburger Jubiläumsadventsingen „Stille Nacht“ (Vbg)

„Im Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ besinnt sich das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus besonders auf die Entstehungsgeschichte dieses Liedes."
WANN: 14. bis 15. Dezember 2018
WO: 5020 Salzburg

Jubiläumsadventsingen „Stille Nacht“

„Im Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ besinnt sich das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus besonders auf die Entstehungsgeschichte dieses Liedes. Die adventliche Geschichte von Maria und Josef wird in einem soziokulturellen Kontext von Oberndorf im Jahr 1818 erlebbar. Salzburg verliert 1803 als geistliches und weltliches Fürsterzbistum seine Selbständigkeit und versinkt in Bedeutungslosigkeit. Der Rupertiwinkel wird Bayern zugesprochen, der Rest den Habsburgern. Das kleine Oberndorf ist von seiner Stadt Laufen durch die neue Landesgrenze abgeschnitten. Die verarmten Schöffleute aus „Österreichisch-Laufen“ lassen sich dennoch nicht entmutigen. Mit ihrem traditionsreichen Schiffertheater bringen sie erstmals ein adventliches Spiel zur Aufführung. Sie ahnen nicht, dass nach ihrer Darbietung zur Heiligen Nacht erstmals ein ganz besonderes Lied ertönen wird. Ein Lied, welches im Laufe der Zeit allen Völkern der Welt als Friedenslied ans Herz wächst…

Quelle: www.salzburgeradventsingen.at 2018 

 

Programm & Anmeldung

Freitag
15:00 Uhr Ankunft im Hotel
17:00 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel (anschließend Fahrt zum Festspielhaus)
19:30 Uhr Adventsingen im Großen Festspielhaus anschließend Fahrt ins Hotel

Samstag
9:00 Uhr Fahrt zum Weihnachtsmarkt (Zeit zur freien Verfügung zum Shoppen, Mittagessen, usw.)
13:30 Uhr Weiterfahrt
15:30 Uhr Betriebsbesichtigung Alpengarnelen in Hall in Tirol
Anschließend Heimreise

Bushaltestellen
9:10 Uhr Mellau Garage Felder
9:15 Uhr Bezau Cafe Natter
9:25 Uhr Egg "alter" Sutterlüty
9:50 Uhr Dornbirn Messepark (Haltestelle Kika)
10:05 Uhr Feldkirch Obi
10:15 Uhr Gais Sutterlüty
10:25 Uhr Bludenz Zimbapark

Kosten: EUR 170,- für den Bus, Nächtigung mit Frühstück im Doppezimmer, Eintritt Adventsingen

Anmeldung unter T 05574/400-110 oder E baeuerinnen@lk-vbg.at