Einladung an die Kost.Bar (Vbg)

Die Ernährungsexpertin referiert über allgemeine ernährungstechnische Grundlagen zur Glücksstoffproduktion im menschlichen Körper.
WANN: 13. März 2019, 13:15 bis 16:30 Uhr
WO: 6845 Hohenems, BSBZ
Einladung Kostbar FB.jpg
Einladung Kostbar FB © Archiv

"Ernährungs- und Verhaltenstipps für mehr Lebensfreude“

Lebensmittel sind kostbar – der Wert und die Wertschätzung gesunder, regionaler Lebensmittel ist ein wichtiges Anliegen. Im Rahmen des Vernetzungs- und Informationsnachmittags treffen sich Fachleute und erhalten wissenswerte Infos rund um Lebensmittel und deren Zubereitung. An der Kost.Bar können Sie Köstlichkeiten aus der regionalen Küche genießen, die von Schülerinnen und Schülern des BSBZ gekocht und angeboten werden.
 
 
13:15 Uhr Begrüßung mit Verkostung von Sura Kees
Hofsennerei Renate Sandrell
 
13:30 Uhr Eröffnung und Begrüßung
 
„Iss dich glücklich - Teil II.
Ernährungs- und Verhaltenstipps für mehr Lebensfreude“

Das Biolog-Stufenmodell stellt einen roten Faden im Ernährungsdschungel dar.
Referentin: Angelika Pinter
 
Vorstellung Verein Slow Food Vorarlberg
Präsidentin Sabine Hackl-Schatzmann
 
Winterkostbarkeiten von den Schülerinnen des BSBZ
Kaltes Buffet, mit Brotrezepten nach Barbara van Melle und Wintersalaten

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!


Eine Kooperationsveranstaltung vom Landesschulrat Vorarlberg, dem Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum in Hohenems und der Bäuerinnenorganisation Vorarlberg.

Veranstaltuns-Nr. 3115
Mi, 13.03.2019, 13.15 – 16.30 Uhr in 6845 Hohenems, Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg

Anmeldung: Bäuerinnen Vorarlberg, T 05574/400-110, baeuerinnen@lk-vbg.at 

Downloads zum Thema